Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Förderkreis Nordost
Suche

Webinar Jahresergebnisse 2019

Der Förderkreis Nordost lädt seine Mitglieder in einem Webinar ein zum Austausch über die Jahresergebnisse 2019 von Oikocredit und zum Umgang mit den Folgen der Corona-Pandemie.

Dienstag, 9. Juni 2020, 19-20 Uhr

Im Jahr 2019 erzielte die Genossenschaft Oikocredit solide, positive Finanzergebnisse, auch infolge des organisatorischen Umbaus in den vergangenen beiden Jahren.

Durch die Corona-bedingte Absage unserer Förderkreis-Mitgliederversammlung im Frühjahr (neuer Termin: 25. Juli 2020) konnte dort auch nicht der übliche Austausch über die Jahresergebnisse von Oikocredit stattfinden. Vor der Internationalen Generalversammlung (11. Juni 2020) möchten wir unseren Mitglieder dafür mit einem Webinar Gelegenheit schaffen.

Marcel Langner, Vorsitzender, und Karl Hildebrandt, Geschäftsführender im Oikocredit Förderkreis Nordost werden im Webinar die Jahresergebnisse 2019 vorstellen und einen Überblick darüber geben, wie die Genossenschaft Oikocredit gemeinsam mit ihren Partnerorganisationen den aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie begegnet.

Im Rahmen der geplanten Diskussion soll auch die Frage einer angemessenen Dividende thematisiert werden. Oikocredit hatte Anfang März eine Dividende von 1 Prozent für das Geschäftsjahr 2019 vorgeschlagen. Diese Empfehlung an die Generalversammlung wurde aber Anfang Mai auf 0 Prozent nach unten korrigiert, um angesichts der erst teilweise absehbaren Folgen der Corona-Pandemie die Rücklagen der Genossenschaft weiter stärken zu können. Die Einschätzungen seiner Mitglieder möchte der Förderkreis mit zur Generalversammlung am 11. Juni nehmen.

Technische Hinweise zum Webinar

Das Webinar findet als Videokonferenz statt. Dazu benötigen Sie einen Computer, Laptop oder Smartphone mit Internetanschluss. Weitere Informationen erhalten Sie einige Tage vorher per E-Mail.

Anmeldung

Über das Formular rechts können Sie sich zum Webinar anmelden. Woran sind Sie interessiert? Teilen Sie uns im Anmeldeformular bereits Ihre Fragen mit. Wir bereiten uns gerne Ihren Interessen entsprechend auf das Webinar vor.