Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Neuigkeiten aus dem Förderkreis Nordost

Vorstandsmitglieder gesucht

Auf unserer Mitgliederversammlung am 14. April steht die Wahl von bis zu sechs Personen für den ehrenamtlichen Vorstand des Förderkreises an. Mit Petra Euhus, Iris Wagner und Herbert Voß werden zumindest drei Mitglieder aus dem jetzigen Vorstand nicht mehr zur Wahl stehen.
Mindestens drei neue Mitglieder werden für den Vorstand gesucht. Besonders wichtig ist dabei die Neubesetzung des Schatzmeisterpostens.
Wer sich für eine Mitarbeit im Vorstand interessiert, kann sich gerne an die Geschäftsstelle oder an den Vorstandsvorsitzenden Marcel Langner (Tel.: 03491 / 505 8820, E-Mail: mlangner@oikocredit.de) wenden, um nähere Informationen zu den Aufgaben zu erhalten. Kandidaturen können im Vorfeld oder spätestens bei der Mitgliederversammlung bekannt gegeben werden.
DER VORSTAND

Ergebnis Rundbriefumfrage

In der letzten Ausgabe haben wir Sie um Ihre Meinung zum Format unseres Rundbriefes gebeten und darauf fast 30 Antworten erhalten. Wir danken allen Teilnehmenden sehr!
Knapp 80 % aller Rückmeldungen sprachen sich dafür aus, den Rundbrief in seinem jetzigen Umfang und in der inhaltlichen Ausrichtung beizubehalten. Das übrige Fünftel befürwortete den Ausbau zu einem thematischen Magazin. Außerdem gab es interessante Anregungen für Details der künftigen Gestaltung und solche sind auch weiterhin sehr willkommen.
Wir werden den Rundbrief entlang der bisherigen Linien weiterentwickeln sowie im passenden Fall thematische Beiträge anderer Förderkreise mit übernehmen. Außerdem starten wir ab dieser Ausgabe mit einem nutzerfreundlicheren Format für unsere Online-Abonnenten des Rundbriefs.
KH

MyOikocredit nutzen

Das neue Online-Nutzerportal MyOikocredit ist seit Dezember 2017 in unserem Förderkreis verfügbar.
Schon 10 % unserer Mitglieder nutzen das Portal, um etwa ihren Oikocredit-Kontostand einzusehen, Anteilskäufe anzukündigen oder Anteile zu verkaufen, um Adressdaten zu aktualisieren oder Dividendeninformationen abzurufen.
Wir freuen uns über diese Resonanz und sind dankbar für Rückmeldungen, die auch beim weiteren Ausbau der Angebote des Portals helfen.
Neumitglieder, die ihre Beitrittsunterlagen online ausfüllen, erhalten den Zugang automatisch.
Alle bestehenden Mitglieder laden wir herzlich zur Nutzung ein! Sie haben jederzeit die Möglichkeit, ihren persönlichen Zugang zu MyOikocredit unter folgendem Link einzurichten: https://www.nordost.oikocredit.de/login
KH

Soziale Medien bei Oikocredit

Seit mehreren Jahren ist Oikocredit in den Sozialen Medien aktiv (Facebook und Twitter), um heutigen Kommunikationsformen gerecht zu werden und stärker auch jüngere Menschen zu erreichen. Seit August 2017 hat Oikocredit in Deutschland nun auch ein Profil auf der Online-Plattform Instagram. Mit Fotos und Videos zeigen wir hier, was in den einzelnen Förderkreisen passiert, veranstalten Gewinnspiele rund um das Thema ethische Geldanlage und stellen unsere Partnerorganisationen vor. Welcher Beitrag gefällt Dir / Ihnen am besten?
KW